“Baby-led Weaning – Das Grundlagenbuch” von Gill Rapley und Tracey Murkett

15. März 2021 Aus Von Claudia

Baby-led Weaning – Das Grundlagenbuch
Gill Rapley, Tracey Murkett

Erschienen bei Kösel
Genre: Familie, Gesundheit & Ernährung, Erziehung, Sachbuch

Inhalt:

Was Babys wirklich wollen
Beim Erfolgskonzept Baby-led Weaning (kurz BLW) bekommen Kinder ab dem Beikostalter statt Brei feste Nahrung angeboten, die sie selbstständig essen können. BLW unterstützt das Kind in seinen Entwicklungsschritten, fördert seine Eigenständigkeit, macht Schluss mit den gewohnten »Brei-Fütter-Schlachten« und hilft Kindern, ernährungsbewusste Erwachsene zu werden.

Mit diesem Grundlagenbuch von Rapley und Murkett wurde BLW auch in Deutschland populär. Unter Berücksichtigung des neuesten Stands der Wissenschaft wurde es komplett überarbeitet und erweitert. Ergänzt wurden u.a. neueste Informationen zu Allergien, sicherem Füttern und der Anwendung von BLW in der Kinderbetreuung.

https://www.penguinrandomhouse.de/

Meinung:

Mein eigener Zwerg ist soweit das wir den Anfang mit der Beikost schon gewagt haben. In “Baby-led Weaning” sind die Grundlagen diesem Beikostweg sehr gut beschrieben. Diese Neuauflage wurde aktuallisiert und komplett überarbeitet.
Sehr gelungen finde ich auch die Kennzeichnung “klimaneutral – Druckprodukt” das zwar nichts mit dem Inhalt zu tun hat aber dennoch eine Erwähnung verdient hat.

In der vorderen Klappe finden sich Vorteile von diesem Beikostweg. In der hinteren Klappe befindet sich eine Nährstofftabelle. Der Inhalt gliedert sich wie folgt:

Einleitung
Was ist Baby-led Weaning?
Wie funktioniert BLW?
Anfangen
Erste Lebensmittel
Nach der ersten Zeit
Gesunde Ernährung für alle
Mit BLW aufwachsen
Zum Schluss
Anhang

Auch einige Erfahrungsberichte sind hier zu finden.

Optisch ist der Inhalt eher schlicht gehalten und doch sind hier einige Informationen und die Erfahrungsbericht hervorgehoben. Die Einleitung sowie die Erklärungen sind gut verständlich und leicht nachvollziehbar. Hier finden sich unter anderem Übersichten zur groben Vorstellung was das Baby in welchem Alter kann. Besonders wichtig fand ich den Bereich über die geeigneten und ungeeigneten Lebensmittel.

Sehr eindrucksvoll war der Bereich mit den farbigen Abbildungen von Babys und deren “Essverhalten”.

Dieser Beikostweg ist kein neuer und doch fühlt es sich fast so an. Mir haben die Vorteile dieses Weges sehr zugesagt und von einem Nachbarn habe ich erfahren das sein Enkel, der ebenfalls den BLW Weg bestritten hat, ein ganz anderes Gefühl für die Lebensmittel und auch dem “konsum” hat.

Die Informationen sind schlüssig und gerade die Erfahrungsberichte sind sehr gelungen. Für mich ist dieser Beikostweg ein sehr guter Weg der sich auch gut umsetzten lässt.

Fazit:

Mir hat “Baby-led Weaning” sehr zugesagt. Die Informationen lassen sich gut umsetzen und die Erfahrungsberichte sind unglaublich gelungen und geben sehr gute Einblicke. Wichtige Hinweise sind optisch leicht hervorgehoben und lassen sich in diesem schlichten Design gut finden. Auch die farblichen Abbildunge ergänzen dieses Grundlagenbuch sehr gut. Ich kann “Baby-led Weaning – Das Grundlagenbuch” absolut empfehlen.

5 von 5 Magnolien
stressfrei und mit vielen Vorteilen